ja. richtig. nein. falsch.

wenn du glaubst das richtige zu tun. ist das falsch? woher weiß man was richtig ist. was falsch.

“es ist das ja. an das man sich gewöhnt. und das nein. welches schockiert. und sprachlos macht.”

aber was ist falsch. ja oder nein. und was davon ist richtig. die frage steht im raum. brennt auf der haut wie sonnenbrand. vergeht mit der zeit. in der aus falsch richtig wird. und aus nein. ja.
fragen und entscheidungen auszusitzen ist so einfach. nicht in frage zu stellen. nicht zu antworten. nicht zu begründen.
ich gehe durch die strassen. hier und da geben sich richtig und falsch die hand. stellen fragen in fenstern. an türen. oder verbleiben auf der anderen strassenseite.

“es ist das nein. an das man sich gewöhnt. und das ja. welches überrascht. und lächeln auf lippen zaubert.”

statt richtig falsch zu liegen. und mal nein zu sagen. das ist normal. und richtig. darüber nachzudenken. und zu erkennen. das ist der punkt. ja.

2 Kommentare zu „ja. richtig. nein. falsch.“

  1. Obso Let sagt:

    wichtig wäre noch. ob es ein falsches ja im nein gibt oder umgekehrt, oder?

  2. b+ sagt:

    @obso let. gibt es sicher. leider.

kommentieren